Wandern für Klima und Artenschutz

Gemeinsam mit dem Bund Naturschutz am Samstag dem 18. September um 15:00 zu einer geführten Wanderung im Schorner Tal und auf dem Gelände des geplanten Campus Schorn ein. Als prominenten Gast wird die Bundestagskandidatin der Grünen, Martina Neubauer, erwartet, sowie weitere Vertreter der Politik.

Nicht direkt in Berg, aber in der unmittelbaren Nachbarschaft, lädt die Bürgerinitiative Schorn gemeinsam mit dem Bund Naturschutz am Samstag dem 18. September um 15:00 zu einer geführten Wanderung im Schorner Tal und auf dem Gelände des geplanten Campus Schorn ein.

Mit der Veranstaltung soll ein Zeichen gesetzt werden für Klima und Artenschutz, gegen Flächenfraß und Ressourcenverschwendung durch Gewerbegebiete.

Als prominenten Gast erwarten wir die Bundestagskandidatin der Grünen, Martina Neubauer, sowie weitere Vertreter der Politik.

Treffpunkt für die geführte Wanderung ist am Samstag dem 18. September  um 15:00 an der Pappelallee neben dem Post-Verteilzentrum (Anschrift Schorn 5 82319 Starnberg). Bitte festes Schuhwerk anziehen, weil es in unwegsames Terrain geht. Vorgesehen ist eine ca. einstündige Wanderung, bei der die neuralgischen Punkte der Planung gezeigt werden.

Für Kinder haben sich die Veranstalter ein paar spannende Überraschungen einfallen lassen!

Weitere Informationen direkt in unserem Veranstaltungskalender

Schreibe einen Kommentar