Kategorie Allgemein

Dorfspaziergänge für Neuankömmlinge

Die Stärkung des sozialen Zusammenhalts ist eines der Ziele, die der Gemeinderat im neuen Leitbild der Gemeinde Berg formuliert hat. Deshalb nimmt sich die Bürgerbeteiligung Berg dieses Themas an. Die neue Arbeitsgruppe „Gemeinsames, aktives Dorfleben“ hat bereits viele Ideen entwickelt…

Treffen der BBB am 14.9.

Alle Berger Bürger*innen sind herzlich eingeladen, die nächste Entwicklungsstufe der BBB durch Mitarbeit oder gleich Mitgliedschaft zu unterstützen. Diese ist selbstverständlich beitragsfrei – aber Gemeinschaftsgefühl „nachhaltiges Berg ….ein Dorf packt an“ gibt es gratis dazu.

Bürgerbeteiligung Berg als gemeinnütziger Verein gegründet!

Die Bürgerbeteiligung Berg (BBB) existiert seit fast zweieinhalb Jahren und hat sich jetzt weiter professionalisieren können. Um die Organisationsstruktur, die Verbindung zur Gemeinde sowie Versicherungs- und Haftungsfragen nachvollziehbar und transparent klären zu können, haben sich alle Involvierten nach einer längeren Findungsphase für die Gründung eines Vereins ausgesprochen. Dessen Gründungsversammlung fand nun am 30.6. statt.

Einladung zur Gründungsversammlung

Die Bürgerbeteiligung Berg (BBB) professionalisiert sich nach gut zwei Jahren erfolgreicher Arbeit und bekommt eine stabile Organisationsstruktur in Form eines eingetragenen Vereins, dessen Gründungsversammlung am 30.06. um 19 Uhr im Müllers auf der Lüften stattfindet.

Strom selbst produzieren und klug teilen

Unsere Referenten erläutern verschiedene Möglichkeiten der Solarstrom-erzeugung und attraktive Wege der Stromvermarktung – beispielsweise Mieter- und Nachbarschaftsstrom. Sie klären Voraussetzungen, Vor- und Nachteile und geben Empfehlungen für Haus- und Wohnungseigentümer, Mieter und Vermieter nach dem Motto: „Was ist das Richtige für mich?"

Helfen kann so einfach sein! – Auto Verbandskasten-Check

Spendenaufruf der Initiative „Starnberg hilft“ Quelle: Starnberger Dialog – Starnberg hilft (starnberg-hilft.de)Wir geben hier den Spendenaufruf der Initiative „Starnberg hilft“ weiter: „Wir bitten alle Starnberger um die Spende ihrer abgelaufenen Erste-Hilfe-Sets und Wärmedecken für das Auto. Die Ukraine benötigt dringend…

Wärmepumpen im Altbau?!

Vortrag mit Diskussion in Berg Montag, 23. Januar 2023, 19:30 UhrKath. Pfarrheim Höhenrain (Kirchanger 6, Berg-Höhenrain)Der Eintritt ist frei Das Heizen der Zukunft muss klimaneutral werden. Auch explodierende Energiepreise forcieren öl- und gasunabhängige Lösungen. Das war in Altbauten bisher schwierig.…

Ukraine-Flüchtlinge: Asylhelferkreis Berg bittet um Unterstützung

Aufgrund der Kriegs- und Flüchtlingssituation in der Ukraine sind die Gemeinden aufgefordert, sich auf die Ankunft und Unterbringung von Geflüchteten aus der Ukraine vorzubereiten. Noch ist unklar, wann und wie viele Geflüchtete nach Berg kommen werden. Der Asylhelferkreis Berg wird auf jeden Fall bei der Begleitung der Geflüchteten unterstützen und bittet dabei um Eure Hilfe.
Cookie Consent mit Real Cookie Banner