Standardbild

Martin Snajdr

STAdtradeln: Rückblick zur „Tour de Berg“

Ingesamt 40 Mitradler in der Spitze waren am Sonntag bei Kaiserwetter bei der großen Rundtour durch sämtliche Ortsteile der Gemeinde mit dabei und das in allen Altersklassen, von 2 (im Anhänger) bzw. 8 (jüngster Selbstradler) bis 78 (auch selbst geradelt). Und immerhin gut die Hälfte der Fahrer hat die komplette Runde von 37km absolviert, inklusive unserem Bürgermeister Rupert Steigenberger.

STAdtradeln 2022! Mitradeln!

Ganz im Sinne von “Nachhaltig ans Ziel” findet wieder unser alljährliches STAdtradeln statt! Der Zeitraum in dem wir in der Gemeinde möglichst viele Kilometer sammeln wollen ist von Montag 27. Juni bis Sonntag 17. Juli.

Ukraine-Flüchtlinge: Asylhelferkreis Berg bittet um Unterstützung

Aufgrund der Kriegs- und Flüchtlingssituation in der Ukraine sind die Gemeinden aufgefordert, sich auf die Ankunft und Unterbringung von Geflüchteten aus der Ukraine vorzubereiten. Noch ist unklar, wann und wie viele Geflüchtete nach Berg kommen werden. Der Asylhelferkreis Berg wird auf jeden Fall bei der Begleitung der Geflüchteten unterstützen und bittet dabei um Eure Hilfe.