„Gemeinderat gegen Fahrradstraße am Seeufer“ – Starnberger Merkur, 17.03.2022

Die Uferstraße zwischen Leoni und Seeburg wird nicht zur Fahrradstraße. Den Pläne des Rathauses, die Konflikte zwischen Autofahrern, Radlern und Fußgängern auf der Assenbucher Straße damit in den Griff zu bekommen, erteilte der Berger Gemeinderat eine Absage.

Weiterlesen: https://www.merkur.de/lokales/starnberg/berg-ort65526/gemeinderat-gegen-fahrradstrasse-am-seeufer-leoni-91415147.html
Standardbild
Martin Snajdr
Artikel: 20

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.