Board Ideen zur Mobilität

Begleitung älterer Menschen

Ich würde gerne Zeit mit älteren Menschen verbringen, die Begleitung oder einfache (nicht medizinische) Hilfe benötigen. Ältere Menschen mit Deutschlernenden (Einwanderer, Expats) zusammenzubringen, hilft auch beim Deutschlernen. In München gibt es ein solches Programm.

Pendel-Mitfahrgelegenheiten organisieren

Viele pendeln mit dem Auto, meistens nur 1 Person im Auto. Es gibt bereits gute Apps, die das Auffinden von Pendel-Mitfahrgelegenheiten einfach machen. Diese haben ein Henne-Ei Problem: es machen zu wenig mit. Idee: wir probieren die verfügbaren Apps mal…

Berger Bringservice

Die Projektgruppe „Kurze Wege“ befasst sich im Rahmen der Bürger*innenbeteiligung der Gemeinde Berg unter anderem damit, Fahrten zum Einkaufen bei lokalen Anbietern zu reduzieren, indem geplante Lieferrouten mit möglichst vielen Abnehmern organisiert werden. Damit sollen unsere Einzelhändler unterstützt und Kurzfahrten…

Radverbindungsfibel

Eine Broschüre, die Besuchern wie auch Bürgern, zeigt, auf welchem Weg man mit dem Fahrrad am besten (einfachsten, sichersten) zu bestimmten Zielen kommt, insbesondere auch außerhalb der Gemeindegrenzen, wie z.B.: Bahnhof Starnberg Bahnhof Icking Wolfratshausen Alternative Wege nach Münsing ……

Berger Büros

Momentan sind wir noch dabei die Möglichkeiten des lokalen Arbeitens in Berg auszuloten. Hierbei geht es darum, die pandemiebedingte Akzeptanz des Arbeitens außerhalb des Büros aufzugreifen und das Angebot von Gemeinschaftsbüros innerhalb der Gemeinde oder in der Nähe zu nutzen.…

Berger bringen mit

Dieses Thema knüpft an den Berger Bringservice an. Die Idee ist auch hierbei, Individualfahrten zu vermeiden. Im Gegensaztz zum Bringservice liefern aber nicht die Händler, sondern Berger Bürger, die einkaufen gehen, bringen ihren Nachbarn Dinge mit. Momentan sind wir noch…